Spielbericht Saison 2021/2022

Unsere Spielberichte und andere Informationen von und über unsere SG Konstanz

 

KSC Immendingen1 : SG Konstanz1   3203:3006   5,0:3,0

Keine Chance hatte man beim Tabellenführer und Meister in Immendingen. Ob wohl es ein wichtiges Spiel war musste man mit zwei Ersatzspieler antreten. In der Startpaarung spielet Janis Thieser 514 Kegel und Ersatzspieler Andreas Forman 472 Kegel. Auch die Mittelpaarung konnte nicht mithalten und gab beide MP ab. Es spielten Karl-Heinz Engesser 515 Kegel. Rolf Thieser blieb mit 417 Kegel weiter unter seiner Leistung. Somit war das Spiel schon entschieden. Für die Schlusspaarung hiss es jetzt nur noch Schadensbegrenzung zu erreichen. Philipp Grundel 545 Kegel und Felix Maier 543 Kegel konnten mit ihren Ergebnisse beide MP holen aber den Vorsprung der Immendinger konnten sie nicht mehr aufholen. Für die Konstanzer Kegler heißt es nun abwarten ob man mit dem 8. Tabellenplatz die  Landesliga B halten kann. 

 

SG Konstanz 1 : KCB Hammereisenbach 1   5,0:3,0   3320:3289

Ein spannendes Spiel lieferte man sich gegen den Tabellen zweiten von Hammereisenbach. In der Startpaarung spielte Klaus Schmid gute 555 Kegel und holte sich seinen MP. Rolf Thieser musste mit 496 Kegel seinen MP abgeben. Auch in der Mittelpaarung trennte man sich 1:1 MP. Es spielten Karl-Heinz Engesser sehr gute 579 Kegel und Janis Thieser 563 Kegel. Somit ging die Schlusspaarung mit 53 Kegel Vorsprung auf die Bahn. Felix Maier spielte 547 Kegel und musste seinen MP abgeben. Nun musste Philipp Grundel seien MP holen. Mit sehr guten 580 Kegel gewann er seien MP. Schluss endlich gewann man das Spiel mit 31 Kegel Vorsprung. Damit holte man sich zwei ganz wichtige Punkte. Am letzten Spieltag muss man noch zum Tabellen ersten. Mit einem Sieg wäre man dann sicher In der Landesliga B . Es wird ein schweres Spiel, aber ein Sieg ist drin da man ja die Bahnen kennt. 

 

SKC Nordrach 1 : SG Konstanz 1   5,0:3,0   3154:3109

Mit einer knappen Niederlage musste man die zwei wichtigen Punkte den Gastgebern überlassen. Die Startpaarung startete mit 0:2 MP. Ausgerechnet in diesem Spiel erwischte der sonst so starke Philipp Grundel mit 497 Kegel einen schwachen Tag und spielte sein schlechtestes Ergebnis in dieser Saison. Auch Rolf Thieser konnte nicht an seine zuletzt guten Ergebnisse anknüpfen und spielte ebenfalls nur 487 Kegel. Die Mittelpaarung konnte mit Karl-Heinz Engesser 513 Kegel und Klaus Schmid mit guten 532 Kegel 1 MP holen. Die Schlusspaarung holte mit Felix Maier hervorragende 550 Kegel und Janis Thieser 530 Kegel beide MP. Zum Schluss fehlte dann 45 Kegel für den Sieg. Nun muss man um sicher in der Liga zu bleiben die beiden letzte Spiele gewinnen. 

 

Ein erfolgreiches Wochenende für den Konstanzer Kegelverein. Bei den U10M  belegte Julian Beck mit persönlicher Bestleistung in seiner alters Klasse den 1. Platz. Samenta Alexander belegte ebenfalls mit persönlicher Bestleistung in der Klasse U10W den 2. Platz. Bei den U14M startete John Alexander. Auch er spielte persönliche Bestleistung und belohnte sich mit einem hervorragenden 2. Platz. Bedanken möchten wir uns bei den Eltern die jeden Donnerstag ihre Kinder ins Training nach Singen fahren. 

SG Konstanz 1 : KSC Immendingen 1   2,0:6,0   3379:3468

Eine klare Heimniederlage musste man gegen den Tabellen ersten KSC Immendingen einstecken. Lediglich die Startpaarung und die Schlusspaarung konnten einen MP erspielen. In der Startpaarung spielten Janis Thieser 562 Kegel und Harald Schollenberger/Rolf Thieser 516 Kegel. Trotz zwei sehr gute Ergebnisse mussten die Mittelpaarung beide MP abgeben. Auf der Bahn waren Felix Maier der mit 596 Kegel nur knapp die 600 verpasste und Karl-Heinz Engesser mit 570 Kegel. In der Schlusspaarung enttäuschte Andrej Riemer mit nur 527 Kegel. Philipp Grundel erreichte mit 608 Kegel ein hervorragendes Ergebnis. Er war mit diesem Ergebnis auch Tagesbester. 

 

SG Konstanz X1 : KCB Hammereisenbach X1   5,0:30   3178:3139

Mit einem Sieg konnte die zweite Mannschaft ihr letztes Punktespiel gewinnen. Es spielten Christian Knoll 549, Rolf Thieser ebenfalls 549, Andrej Riemer 587, John Alexander 492, Daniel Peschek 472 und Klaus Schmid 529 Kegel.