Spielgemeinschaft Konstanz

Die Spielgemeinschaft Konstanz (SG Konstanz) wurde im Mai 2013 geründet unter dem die beiden Vereine "PTSV Blitz" und "SKG Alle Neune" gemeinsam auftreten.

Als Spielgemeinschaft ist es uns so möglich, gemeinsam und erfolgreich an Wettkämpfen teilzunehmen und mehrere Mannschaften zu bilden. Auch können wir durch die zum Beipiel gemeinsame Nutzung der Kegelbahn wesentlich kostensparender trainieren, so das wir uns auf die Aufgaben innerhalb der Spielgemeinschaft besser konzentrieren können.

Unser erster gemeinsamer Erfolg war die Teilnahme an den Deutschen Bundespost Meisterschaften in München. Dort wurden wir mit der Mannschaft zum ersten mal Meister. In den Einzeldisziplienen belegten wir bei den Herren die Plätze 2 + 5 bei den Senioren Platz 8 und bei den Seniorinen Platz 5. Unsere Junioren belegten die Plätze 6 + 7. 

Die Spielsaison 2014/15 ist beendet. Mit unterschiedlichen Erfolg endete die Saison für die 3 Mannschaften. Die erste Mannschaft belegte in der Bezirksliga A den hervorragenden 3.Platz.

Die Spielsaison 2015/16 ist beendet. Die Saison verlief nicht so wie wir es uns vorgestellt hatten.Ich hoffe das wir einen besseren Start in die neue Saison haben.

Bei der diesjährigen Bundespostmeisterschaft 2016 konnten wir uns auch dieses mal gut verkaufen. Zwar konnten wir den Titel mit der Mannschaft nicht verteidigen aber wir kamen in den Endlauf und belgten dort den 6. Platz. Bei den Herren waren zwei Spieler im Endlauf und belegten dort die Plätze 13. und 14. Bei den SeniorenA hatten wir auch zwei Spieler im Endlauf und belegten dort die Plätze 8 und 10. Bei den SeniorenB hatten wir zum ersten mal einen Starter der nur knapp am Treppchen scheiterte und den 4. Platz belegte. Somit war es auch dieses mal eine Erfolgreiche Teilnahme für unseren kleinen Verein.

Die Spielsaison 2016/17 ist beendet. Es war eine erfolgreiche Saison. Die erste Mannschaft wurde in der Bezirksliga A zweite mit 27:9 Punkten nur ein Punkt hinter dem erst platzierten. Unsere zweite Mannschaft belegte in der Bezirksliga C mit 17:15 Punkten den sechsten Platz. Gratulieren müssen wir unsere dritte Mannschaft die mit 25:7 Punkten den Meistertitel holten. Und eine tolle Saison spielten.

 Die Spielsaison 2017/18 wurde wie folgt beendet. 1. Mannschaft Bezirksliga A 4. Platz mit 24:12 Punkte. 2. Mannschaft Bezirksliga C 5. Platz mit 19:17 Punkte. Und die 3. Mannschaft Bezirksklasse B 4er den 4. Platz mit 21:15 Punkte. Das Highlight dieser Saison war die Teilnahme an der Bundespost Meisterschaft 2018 in Eppelheim. Dieses Jahr waren 238 Kegler/inen am Start. Die Herrenmannschaft belegte mit 2629 Kegel den 7. Platz. Für das Finale fehlten 10 Kegel. Zum ersten mal konnten wir eine Seniorenmannschaft melden. Die kam mit 1670 Kegel auf den 7. Platz. Unsere zwei Jugendliche , die zum ersten mal bei so einer grossen Veranstaltung mit dabei waren,belegten hervorragende Plätze. Der jüngste von allen Dominik Apfel wurde mit 959 Kegel bei den U10 Männlich Vizemeister. Janina Apfel die bei den U14 Weibl. startete wurde mit 703 Kegel vierte. Sie verfehlte mit nur einem Kegel das Podium. Bei den Herren wurde Philipp Grundel mit hervorragenden 983 Kegel Vizemeister. Tobias Bertram wurde mit 457 Kegel 15. Ihm fehlten 3 Kegel für den Endlauf. Karl-Heinz Bertram wurde mit 420 Kegel bei den Senioren B 9. Auch verfehlte um 1 Kegel das Finale.